Mooncup Silikonbecher Mooncup B

  • mensturationstasse
«
»
Bewertung: 
Amazon Preis: EUR 24,62 EUR 24,62 (ab 28. June 2017 10:02 – Details). Produktpreise und Verfuegbarkeit werden genau wie das Datum/Uhrzeit angezeigt und koennen sich von Zeit zu Zeit aendern.
Preis- und Verfuegbarkeitsinformationen werden zum Zeitpunkt des Kaufs auf Amazon.de angezeigt.

Die Mooncup ist eine wiederverwendbare Menstruationstasse rund zwei Zentimeter lang und aus weichem Silikon-Gummi. Es wird intern wie ein Tampon getragen, aber sammelt Menstruationsflüssigkeit anstatt zu absorbieren. Im Gegensatz zu Tampons die Mooncup ist kein Wegwerfprodukt, so dass Sie nur einen zu kaufen.

Die Mooncup wird 30 ml Flüssigkeit, die etwa ein Drittel der durchschnittlichen Gesamt produziert jeden Zeitraum zu halten. Ein Lichtdichtung mit Scheidenwände so dass Ihr Menstruationsflüssigkeit in die Mooncup ohne Leckage oder Geruch übergeben ist. Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass Sie Ihre Mooncup leeren weniger häufig, als Sie derzeit ersetzen Handtücher oder Tampons benötigen.

Die Mooncup ist in zwei Größen erhältlich.

Größe A Maßnahmen 46mm im Durchmesser und 50 mm in der Länge.

Größe B misst 43 mm im Durchmesser und 50 mm in der Länge.

Beide Größen haben eine Ziehdorn 21mm lang, die man auf die Länge, die richtige für Sie ist zu trimmen.

Größe A ist für Frauen, die Geburt vaginal gegeben haben, oder die einen Kaiserschnitt hatten und sind 30 Jahre oder älter empfohlen.

Größe B ist für Frauen, die nicht geboren haben, oder die einen Kaiserschnitt hatten und sind unter 30 Jahren empfohlen.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Größe zu wählen. Aus hygienischen Gründen können wir nicht tauschen Mooncups, sobald sie versendet haben.

Nachfolgend sind Kundenbewertungen, von Personen die das Produkt bei Amazon gekauft haben:

Empfehlenswert

Eine Person fand diese Informationen hilfreich.
 am 12. Februar 2017
By Mary Lou
4 Sterne weil ich vom Produkt Menscup generell begeistert bin.

seit ca 6 jahren in gebrauch doch aller anfang war (mega)schwer…

60 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
 am 4. Mai 2015
By Anni
war grad über 30, als ich die erste cup (in england) kaufte-größe a, wie empfohlen.

Sehr positiv

Eine Person fand diese Informationen hilfreich.
 am 7. Dezember 2015
By Amazon Kunde
Ich bin sehr zufrieden mit dem Mooncup. Nach anfänglichen leichten Schwierigkeiten, ist der Mooncup nun leicht anzuwenden. Der Verzicht von Tampons schützt die Umwelt und ich selbst muss nicht immer daran denken einen dabeizuhaben. Man muss sich daran gewöhnen den Mooncup in öffentlichen Toiletten raus zum Waschbecken zu tragen, auszuspülen und dann erneut in die Toilettenkabine zu gehen. Alternativ dazu, kann auch eine Flasche Wasser mit in die Kabine genommen werden. Der Mooncup wirkt relativ groß, jedoch spüre ich diesen im Gegensatz zu Tampons nie.

Stärkegrad verändert worden?

2 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
 am 6. Mai 2016
By ADK
Leider trotz „härterer Version“ in Größe B zu weich für mich. Entfaltet sich deswegen nicht richtig und läuft teilweise aus, also unzuverlässig. Mich wundert das, weil als den Cup das erste Mal bestellt habe, war das Material härter und der hat dementsprechend super gehalten.

Mehr Lebensqualität

 am 2. März 2017
By Carolyn
Ich habe von Menstruationstassen vor knapp einem Jahr zum ersten Mal gehört und konnte mir ehrlich gesagt zuerst kaum etwas darunter vorstellen. Nach ein paar Monaten wuchs die Idee in mir, mir auch einen zuzulegen, da mich an Tampons stört, dass sie einen vor allem an den schwachen Tagen unglaublich austrocknen. Und auch generell habe ich immer die Angst auszulaufen mit Einwegartikeln.

Suuuuper Sache!!

 am 4. März 2017
By Deborah
Ich war zuerst sehr skeptisch gegenüber dieser Alternative. Ich habe mich mit vielen Blogs oder Youtubevideos informiert. Da die Reaktionen praktisch nur positiv ausfielen, bestellte ich diesen Mooncup. Ich wählte diese Marke, da ich in einem Blog darüber gelesen habe, in welchem mehrere dieser Cups getestet wurden.

Von drei getesteten Cups endlich die richtige gefunden

23 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
 am 24. April 2016
By Sineous
Mit 28 Jahren und schon immer einer ziemlich heftigen Monatsblutung hatte ich das stündliche Wechseln der Tampons an den starken Tagen endlich satt und habe die Menstruationstassen entdeckt und mich ausführlich erkundigt. Ich hatte nie geboren und meine Beckenbodenmuskulatur ist durch das ständige Zurückhalten der starken Blutung gut trainiert, was eher eine weiche und schmale Cup erfordern würde. Andererseits musste die Cup viel Flüssigkeit zurückhalten können und nicht überlaufen, musste also groß sein. Zusammengefasst; ich hatte nicht wenige Ansprüche an eine Cup und dachte mir bereits, dass ich einige würde ausprobieren müssen – schließlich ist jede Vagina so individuell wie die Frau selbst 🙂

Erstaunt und Glücklich

2 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
 am 13. März 2017
By Lumi
Ich habe mir den Cup in B bestellt, da ich zwar 30 bin aber noch kein Kind zur Welt gebracht habe.

Sehr schmerzhaft

Eine Person fand diese Informationen hilfreich.
 am 5. Oktober 2016
By S
Sehr gute Idee, ich finde die Müllberge von Tampons und co einfach schrecklich und hätte mich echt über eine Alternative gefreut. Leider nicht für mich, habe den kleineren bestellt, für mich jedoch nicht brauchbar. Einsetzen schmerzt richtig, entfernen ist fast unmöglich…der Ring ist so hart und riesengroß, auch gefaltet kann er nicht ohne Schmerzen eingeführt werden. Habe mich der Umwelt zuliebe zwei Perioden damit gequält, es stellte sich aber keine Besserung ein.

Für mich leider keine Alternative zum Tampon

 am 18. August 2016
By Dinchen
Ich habe mir diese Tasse (bzw generell eine Tasse) aufgrund der vielen positiven Bewertungen gekauft und wollte sie statt Tampons einsetzen.